09.11.2018

Mit Partnern Modulefabriek, Mapei, Dekker Zevenhuizen und SUEZ ausgewählt für Pilot verpackungsstoff aus Kunststoff als Rohstoff

Das Programm Plastikverpackungsabfall als Rohstoff (KVG) fördert die Verwendung von Plastikverpackungen aus Kunststoff in Produkten. Durch eine bessere Vernetzung von Angebot und Nachfrage von Recyclingkunststoffen wird der Einsatz von Primatenrohstoffe reduzieren und reduzieren Wirtschaft kreisförmig Ermutigt. Das Programm wird von Rijkswaterstaat (RWS) in Die Wissensinstitut Nachhaltige Verpackung (KIDV) und finanziert durch Von Stiftung Abfallfonds Verpackung.

Das Projekt von Sustonable und seinen Partnern Modulefabriek, Mapei, Dekker Zevenhuizen und SUEZist einer der 14 Piloten, die für das Programm ausgewählt wurden. Der Pilot betrifft die Entwicklung einer Prefab-Duschtoilette Modul. Dieses Konzept besteht aus einer Wand, in der die Rohre bereits eingebaut sind und wo als Verbundmaterial Sustonable-Verbundsteinmaterial verwendet wird. Sustonable verwendet recycelten Kunststoff aus PET-Flaschen und Quarzsand. Das recycelte PET stammt aus dem Hausmüll.

Prefab-Gebäude gewinnt stark an Boden. Für Badezimmer gibt es bereits Lösungen für "trockenes" Arbeiten, aber oft sind die "nassen" Rohrleitungen immer noch untergeordnet. Das wird gelöst, indem man es bereits an der Werkstatt in der Wand baut. Das Sustonable Material bietet den Vorteil von Große Platten, die auf den Rahmen auf einmal gelegt werden kann. Gleichzeitig hat es das Aussehen und das Gefühl des Steins und die guten Eigenschaften eines zusammengesetzten Steins. Durch den Einsatz von recyceltem PET als Bindemittel werden umweltschädliche Polyester-Bindemittel verhindert. Darüber hinaus ist das Material nach dem Ende des Lebens recycelbar.

Der Pilot läuft Um Sustonable mit den Partnern Modulefabriek, Mapei, Dekker Zevenhuizen und SUEZ.

Von ModulefabrieK ist ein Joint Venture zwischen Löwik Installationstechnik In Hegeman BauSchlau. Die Modulfabrik ist Systemintegrator und entwickelt Prefab-Module für das modulare Haus.

Dekker Zevenhuizen ist der größte Hersteller von Arbeitsplatten in den Niederlanden und wächst stark auf dem Sanitärmarkt. Dekker bringt ihr Wissen über die Sanitäre Warenmarkt, Neben der Erfahrung in der Fertigung, denn es verfügt über eines der modernsten und fortschrittlichsten Produktionssysteme der Welt für die Verarbeitung von Quarzsteinarbeitsplatten.

Mapei ist weltweit Marktführer bei Bauprodukten: Klebstoffe, Dichtstoffe und chemische Produkte für den Bau. Mapei Wird prüfen, wie man am besten bestätigt Der Sustonable MateriaAn An der Wand.

Suezist ein wichtiger globaler Akteur in der Kreislaufwirtschaft für nachhaltiges Ressourcenmanagement. In den Niederlanden ist SUEZ Recycling & Recovery im Sammeln, Verarbeiten, Recycling und Recycling von Abfällen tätig. SUEZ sammelt unter anderem Verpackungsabfälle aus Kunststoff. 70% der niederländischen Haushaltsverpackungen werden von SUEZ in recycelbare Teilströme sortiert, einschließlich in der Sortieranlage in Rotterdam. SUEZ liefert das recycelte PET für den Piloten.
SHARE